Events in Zeiten der Pandemie

Im AUDIOWERK BERLIN sind Veranstaltungen entsprechend der aktuell geltenden SARS-CoV-2- Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung in der geltenden Fassung (https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/ ) möglich. Für die Erstellung eines Hygienekonzeptes können die Hygienerahmenkonzepte des Berliner Senats herangezogen werden.

Seminare/ Kongresse/ Tagungen: https://www.berlin.de/corona/_assets/downloads/2021-07-12-hygienerahmenkonzept-mice_senweb.pdf

Kulturveranstaltungen: https://www.berlin.de/sen/kulteu/aktuelles/corona/20210901_hrk04september_final.pdf

Auch wenn wir die Aufhebung der Beschränkungen durch die Verordnung sehr begrüßen würden und die Ausgrenzung ungeimpfter Personen für falsch halten, besteht derzeit für Veranstaltungen in unseren Räumen die 2G+ Regel , bei der, unabhängig von Genesung oder Impfung, von jedem Teilnehmer ein tagesaktueller Test vorzulegen ist. Auf Wunsch können wir Tests für die Testung vor Ort zur Verfügung stellen.

Weiterhin ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (medizinisch oder FFP2) erforderlich so lange der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.

Für die vorgeschriebene Kontaktnachverfolgung wird eine Anwesenheitsliste geführt, die nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vernichtet wird. Ergänzend ist auch das Ein- und Auschecken über die Corona-Warn-App möglich.